• sola-wiedenest

Herausforderungen meistern - Tag 2

Das erste Mal ausschlafen auf unseren coolen Lagerplätzen, ganz verteilt – manche auf weiter Wiese, andere in Gärten. Allen geht es gut, wir sind startklar für die weitere Schatzsuche.

Nach dem erholsamen Schlaf und einem – sagen wir etwas herausfordernden – Frühstück, ging es auch schon weiter, ein Stück laufen und dann die nächste Herausforderung meistern, dann wieder laufen, dann wieder eine Herausforderung und immer so weiter.

Dann noch ein Abstecher zur Agger-Talsperre, was ein schöner Blick bei diesem herrlichen Wetter und dann wieder die nächste Herausforderung.


Auch Jesus wurde oft herausgefordert. Wisst ihr schon wie er damit umgegangen ist? Was machen Herausforderungen mit unserer Identität? Wir haben heute Abend darüber gesprochen. Was eine Ermutigung.


Mehr dürfen wir leider noch nicht verraten, aber ihr könnt sicher sein: es bleibt spannend bei uns.