top of page
  • thull74

Tag 2 - Kamele & Basar-Vibes

Nach einer schier endlosen Reise voller Höhen und Tiefen, bei der die Essens- und Wasserstoffreserven fast schon aufgebraucht waren, bis wir endlich eine neue Oase fanden, sind wir in der sagenhaften Stadt des Sultans angekommen. Und sie ist noch besser als ihr Ruf! Von überallher schallt es „Habibi“, Kamele blöken um die Wette und der Geruch von arabischen Kaffee erfüllt die Luft. Doch etwas fehlt zu unserem vollkommenen Glück …

Auf dem Weg mussten wir all unser Handelsgeschick aufbieten, um Kostbarkeiten zu erlangen. Unter anderen wurden Fahrräder, Bobbycar, 3D-Drucker, kostbare Gemälde, altertümliche Bücher und eine aufblasbare Schildkröte erfeilscht. Abends hören wir von dem Gott, der in sich liebevolle Gemeinschaft ist und sich nach Gemeinschaft mit uns sehnt – preach it, Sam! 😉



Comments


bottom of page