top of page
  • thull74

Tag 5: Schlammschlacht


Morgens werden wir immer von DJ SOLALA geweckt. Wir starten mit Party in den Tag und vergessen das schlechte Wetter, wir lassen uns davon nicht runterziehen.



Für den Vormittag haben sich ein paar Mitarbeiter mit verschiedenen Themen vorbereitet und Seminare für die Kids angeboten. Zum Beispiel zu den Themen Mission, Glauben im Alltag leben, Scheidungskind sein oder Ermutigung.

Nachmittags haben wir das Programm umgeplant weil total schlechtes Wetter angesagt war - aber wir haben so einen guten Gott und dann hat doch die Sonne geschienen und es ist zu einer großen Schlammschlacht beim Palast des Sultan ausgeartet.




Mit ganz viel Freude im Herzen und in den Gruppen geht ein neuer Tag fast zu Ende. Am Abend dürfen wir noch von Jesus hören. Gott liebt uns so sehr, dass er seinen Sohn Jesus auf unsere Welt geschickt hat. Wir Menschen sind eigentlich getrennt von Gott durch unsere schlechten Taten aber deshalb kam Jesus, dass wir Vergebung erfahren dürfen und dadurch wieder in Gemeinschaft mit ihm leben können. Was ein geniales Leben das ist mit Gott zusammen! Die Entscheidung liegt ganz allein bei jedem Menschen, ob man das möchte.

Komentarze


bottom of page