top of page
  • thull74

Tag 8: Ab nach Hause

Der Tag kam - wenn auch lange befürchtet mit großen und schnellen Schritten. Wir feiern noch ein letztes Mal den Lagersong singen und die überragende Stimmung im Zelt und die erkämpfte Gemeinschaft genießen. Die Eltern sind viel zu früh und in großer Zahl angereist, um ihre uns anvertraute Teens wieder abzuholen. Das Veranstaltungszelt platzt aus allen Erdnägeln und wir stehen teilweise auch im Regen. Benni ermutigt uns, unser Leben am Kreuz festzumachen - GOTT will jedes Leben gestalten und ist nicht nur für Camps oder Kinder relevant. ER will Dir begegnen - Du bist für IHN wert gewesen, dass ER sein Leben gegeben hat. Eine letzte Abschiedskette und ein dankbares Herz begleiten uns nach Hause.





Comments


bottom of page