• sola-wiedenest

Wir machen uns auf die Suche! - Tag 1

Es geht wieder los! Alle Schatzjäger kommen an und starten voller Erwartung in das SOLA der besonderen Art: Kein fester Lagerplatz, Masken über Masken, ein einziger Wanderrucksack und pro Gruppe tatsächlich nur 15 Schatzsucher. Aber die typische SOLA Stimmung kommt trotzdem sofort auf. Die ersten SOLA-Aktionen werden gestartet und innerhalb der Gruppe dürfen sogar die Masken abgenommen werden. Schwups, steht schon das nächste Rätsel vor der Tür und wir werden gefordert: Knobeln, suchen und Koordinaten entschlüsseln. Wir finden einige Hinweise von Indiana Croft, die uns zu unserem ersten Anlaufpunkt führen. Allerdings bleiben noch so viele Fragen offen: Wo finden wir den großen Schatz? Wie können wir schneller als die Anderen sein? Schließlich sind wir ja nicht die einzigen, die dieses große Rätsel lösen wollen. Wann taucht der nächste Hinweis auf? Mehr werden wir wohl in den nächsten Tagen erfahren.


Wie gut, dass wir bei einer Sache sicher sind: Das SOLA-Essen, welches von der besten Küche zubereitet und dann auf Rädern zu uns geliefert wird. Darüber freuen wir uns sehr! Gut gestärkt mit einer warmen Mahlzeit starten wir mit der Abendveranstaltung. Wir hören einen Input über die Bluetooth Box. Das Thema: Auf der Suche sein. Wir tauschen uns aus über den größten Schatz überhaupt: JESUS. Ein aufregender erster Tag neigt sich dem Ende zu. Wir fallen müde in unsere Schlafsäcke und sind gespannt, was morgen auf uns wartet!